Blog horizontal

Presse-Information

520 Beschäftigte in Dachdeckereien | IG BAU: „Jetzt Einkommens-Check machen“

Rendsburg-Eckernförde: Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk macht sich für Azubis attraktiver   „Für Gesellen geht es immerhin um rund 170 Euro mehr im Monat. Wer leer ausgeht, sollte sich an die Gewerkschaft wenden“, sagt Arno Carstensen, Bezirksvorsitzender der IG BAU Schleswig-Holstein Nord. Insgesamt gibt es im Kreis Rendsburg-Eckernförde nach Angaben der Arbeitsagentur 46 Dachdeckerbetriebe mit derzeit rund 520 Beschäftigten. Auch für eine Inflationsprämie habe sich die IG BAU am Verhandlungstisch stark […]

today24. November 2022

Pressemitteilung

Das „Urlaubs-Einmaleins“: NGG Schleswig-Holstein Nord gibt Tipps

Wer Schichtarbeit macht, muss jetzt schon den Urlaubskalender ‘23 zücken   Im November schon den Sommer planen: Tatsächlich müssen im Kreis Rendsburg-Eckernförde viele Beschäftigte, die im Schichtbetrieb arbeiten, jetzt schon ihren Urlaubsplan für das kommende Jahr machen. „Schichtarbeit funktioniert wie ein Uhrwerk: Wenn tagsüber und nachts produziert wird, greifen die Arbeitszeiten der Beschäftigten wie Zahnräder ineinander. Deshalb ist eine exakte Planung – zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie – auch das […]

today23. November 2022 1

Pressemitteilung

Gewerkschaft NGG: „Ausbildung statt Hilfsjobs“

Fachkräfte im Kreis Rendsburg-Eckernförde verdienen 700 Euro mehr als Ungelernte   Vorteil Gesellenbrief: Im Kreis Rendsburg-Eckernförde verdienen Beschäftigte, die eine Ausbildung abgeschlossen haben und Vollzeit arbeiten, durchschnittlich 3.107 Euro im Monat. Hilfskräfte mit einem Ganztagesjob kommen dagegen auf ein Monatseinkommen von lediglich 2.404 Euro – rund 700 Euro weniger. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der Arbeitsagentur hin. „Die große Einkommenskluft zeigt, dass die Berufsausbildung ein wichtiger Schutz vor […]

today7. November 2022

Pressemitteilung

560 Bäckerei-Beschäftigte im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Keine kleinen „Lohn-Brötchen“ mehr am Verkaufstresen von Bäckereien im Kreis   Sie stehen früh auf, damit Brot, Brötchen und Butterkuchen morgens frisch in der Verkaufstheke liegen: Jetzt bekommen Bäckerei-Beschäftigte im Kreis Rendsburg-Eckernförde dafür mehr Geld. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) bei den Tarifverhandlungen durchgesetzt. „Die Oktober-Lohntüten in den Bäckereien werden für viele deutlich voller“, sagt Rajko Pientka vom NGG-Landesbezirk Nord. Gerade wer ohne Berufsausbildung in Bäckereien arbeitet und bislang […]

today26. Oktober 2022

Presse-Information

Jugend-Wahlen gestartet | 4.700 Auszubildende im Kreis

Azubis im Kreis Rendsburg-Eckernförde können Nachwuchs-Betriebsräte wählen   Junior-Betriebsräte gesucht: Azubis und junge Beschäftigte aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde sollen sich für ihre eigenen Belange einsetzen – und bei den laufenden Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) mitmachen. Dazu ruft die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) auf. „Von unbezahlten Überstunden bis hin zu Arbeiten, die gar nichts mit der Ausbildung zu tun haben – immer wieder klagen Azubis über Missstände. Aber die […]

today24. Oktober 2022 1

Presse-Information

Mindestlohn in der Gebäudereinigung jetzt bei 13 Euro pro Stunde

Kreis Rendsburg-Eckernförde: Deutlich mehr Geld für 1.670 Reinigungskräfte   Lohn-Plus für Reinigungskräfte: Die 1.670 Menschen, die im Kreis Rendsburg-Eckernförde in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen deutlich mehr Geld. Der Einstiegsverdienst in der Branche klettert zum Oktober auf 13 Euro pro Stunde – 12,6 Prozent mehr als bislang. Beschäftigte in der Glas- und Fassadenreinigung kommen jetzt auf einen Stundenlohn von 16,20 Euro (plus 9,4 Prozent). Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. „Wer Schulen und Büros […]

today4. Oktober 2022 22

Presse-Information

IG BAU warnt vor Drehen an der Mietenschraube: „Zitrone nicht weiter auspressen“

Mehr Wohnungen durch Umbau und Dachaufstockung – Kreis Rendsburg-Eckernförde wohnt auf 14,2 Mio. Quadratmetern   Der Kreis Rendsburg-Eckernförde wohnt auf insgesamt rund 14,2 Millionen Quadratmetern. Die verteilen sich im Kreis auf 139.700 Wohnungen. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit. Die IG BAU beruft sich dabei auf aktuelle Daten zum Wohnungsbestand vom Statistischen Bundesamt, die vom Pestel-Institut (Hannover) für die IG BAU analysiert wurden. Demnach haben rund 22.100 Wohnungen im Kreis Rendsburg-Eckernförde sieben oder sogar mehr Räume. […]

today21. September 2022

Pressemitteilung

Ernährungsindustrie sucht 15 Azubis | Branche bietet „krisenfeste Jobs“

Nach Start des Ausbildungsjahres: Noch 617 freie Plätze im Kreis Rendsburg-Eckernförde   Azubis gesucht: Einen Monat nach dem Start des neuen Ausbildungsjahres sind im Kreis Rendsburg-Eckernförde 39 Prozent aller Ausbildungsplätze unbesetzt. Ende August hatten Firmen noch 617 Lehrstellen zu vergeben. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit. Philipp Thom von der NGG-Region Schleswig-Holstein Nord appelliert an Jugendliche und junge Erwachsene, die noch keinen […]

today7. September 2022

Presse-Information

Oft schlechte Energiebilanz bei Ämtern & Co. | Appell an Kommunalpolitik

Kreis Rendsburg-Eckernförde: IG BAU fordert mehr Klima-Sanierungen an öffentlichen Gebäuden   Klima-Check für Rathaus, Polizei, Schule & Co.: Öffentliche Gebäude im Kreis Rendsburg-Eckernförde, die eine schlechte CO2-Bilanz haben, sollen mit Hochdruck energetisch saniert werden. Dafür spricht sich die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aus. „In Zeiten extremer Gaspreise kommt es darauf an, dass auch der Staat die Umweltbilanz seiner eigenen Bauten unter die Lupe nimmt. Wir brauchen eine faire und gründliche Bestandsaufnahme, […]

today1. September 2022 1

Pressemitteilung

„Betten-Bilanz“ für den Kreis Rendsburg-Eckernförde | NGG: Fachkräfte gesucht

Tourismus zieht wieder an: 780.000 Gäste-Übernachtungen im ersten Halbjahr   Tourismus-Boom nach Corona-Flaute: Der Kreis Rendsburg-Eckernförde verzeichnete im ersten Halbjahr des Jahres rund 780.000 Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland – 50 Prozent mehr als in der ersten Jahreshälfte 2021. Denn im vergangenen Jahr galt zum Teil noch ein Beherbergungsverbot bei Privatreisen, das als „Tourismus-Bremse“ gewirkt hat. Darauf macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aufmerksam. Die NGG beruft sich dabei auf aktuelle […]

today25. August 2022

0%